contact us request info product info FAQs education
TERRORISMUS
TÜRKEI VÖLKERMORD
ANTI-TERROR
IRAN TERROR
FALL OSTHOFF
POLIT-MORDE
HOME
Hard Facts ist eine Privatsite und nicht affiliiert mit irgendeiner anderen Site oder einer Organisation.

 

 

 

 

 

top

 

Polit-Morde - Der Fall Barschel

War es der Selbstmord eines eitlen Karrieristen? Oder war es Mord?

...wenn Mord, dann von wem? Wer steckt hinter der mysteriösen Affäre um Uwe Barschel? Wieso verschwand Björn Engholm, der smarte und eloquente SPD-Mann, der doch sooo gern Bundeskanzler werden wollte, ins Exil an den Bodensee? Warum tauchte die Genfer Untersuchungsrichterin mitten in der wichtigsten Ermittlung ihres Lebens ab? Und warum wurden die Staatsanwälte in Kiel plötzlich abgezogen und vom Fall Barschel entbunden, kaum dass sie auf interessante Spuren stiessen?

Menschen mit nur kleinem Mass an Lebenserfahrung erkennen bereits, dass die Geschichte um Barschels Tod "stinkt". Diese unerklärbaren Vorgänge passen nicht zu einem Menschen, wie Uwe Barschel. Und sie passen schon gar nicht zu einer ehrlichen, systematischen und "normalen" Ermittlung in einer solch wichtigen Spionageaffäre. Hoppla, jetzt ist es raus.... Es ist eine internationale Spionageaffäre. Das schlimmste daran ist nicht einmal der Tod Barschels, so traurig das auch ist  - in einem höheren Kontext deutscher innerer Sicherheit.

Das Schlimmste ist, dass deutsche Geheimdienstleute aktiv an der Ermordung Barschels beteiligt waren. Das Schlimmste ist, dass Politiker aus CDU, SPD und insbesondere der FDP die Umstände um Barschels Ermordung kennen, aber aus Angst, Karrieredenken und aus persönlicher Gewinnsucht nicht darüber sprechen; ja, diese Leute haben über ihre ganz ausgezeichneten Kontakte, auch in die Medien hinein, effektiv die Aufklärung sogar bewusst verhindert.

Wenn dieser Link aktiv ist, erfahren Sie zu einer erschreckenden These (die durch Zeugen belegt ist) mehr... (wenn nicht, besuchen Sie diese Seite in 1, 2 Tagen erneut; ich aktualisiere gerade meinen Server. Danke. Falls Sie informiert werden möchten sobald dieser Artikel wieder online ist, senden Sie mir bitte eine Email.)

 

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website, (c) 2002:

Aaron Malak - Ich bin kein Jude, ich bin kein Israeli, ich bin auch kein US-Bürger. Beschimpfungen in diese Richtung verlieren bei mir reichlich ihre Wirkung... Argumentative Kritik, ohne Propaganda und mit einem gewissen Niveau, werde ich zwecks Diskussion und eigenem Nachdenken aufnehmen, analysieren und ggf. auch beantworten.

Ich lasse mich gern eines Besseren belehren - reine Propaganda ist aber zwecklos!