contact us request info product info FAQs education
ANTITERROR
TERRORISMUS
TÜRKEI VÖLKERMORD
ANTI-TERROR
IRAN TERROR
FALL OSTHOFF
POLIT-MORDE
HOME
Hard Facts ist eine Privatsite und nicht affiliiert mit irgendeiner anderen Site oder einer Organisation.

 

Linktips:

Professionelle Sicherheitsausbildung

Privatdetektive

Herzogtum Neu Seeland

Sicherheitsdienste und -ausbildung

Privater Selbstschutz

neue Anti-Islam Partei

Inhalte der hier verzeichneten Websites spiegeln nicht zwingend meine Meinung und sind als eigenständige Webangebote zu betrachten, welche ich nicht beeinflussen kann und an denen ich nicht beteiligt bin!

 

 

 

 

top

Links öffnen eine neue Seite

Eine Seite zurück...

  1. Schritt Eins: werden Sie sich der Bedrohung unserer Freiheit durch die aktuell "politisch korrekte" Politik seitens der Parteien, der offiziellen Kirchen, des Multikulti-Gedankens und des Islams bewusst!
    • sehen Sie sich an, was in unseren Städten in den muslimischen Stadtvierteln geschieht
    • sehen Sie sich die Entwicklung der Kriminalität unter der Jugend an - die Gewalt wurde von aussen nach Europa getragen
    • sehen Sie sich an, was in den islamischen Ländern vor sich geht - sehen Sie einfach nur die Früchte des Islam an, dort wo er sich seit 1400 Jahren ausbreiten konnte!
  2. Schritt Zwei: beginnen Sie ab HEUTE sich vorzubereiten. Erlernen Sie Antiterror- und Selbstschutzmassnahmen. Beteiligen Sie sich nicht weiter an der zerstörerischen Politik, folgen Sie dem Aufruf der christlichen Bibel (2. Johannesbrief 7-11, wir dürfen mit Muslimen nichts zu tun haben, fordert unsere eigene Bibel!). Machen Sie sich die Gefahr bewusst, dann planen Sie den Schutz für sich, Ihr Heim, Ihre Familie. Selbst wenn Sie nicht gläubig sind: machen Sie sich bewusst, welche Kultur der vergangenen 250 Jahre und mehr Freiheit, Frieden und Wohlstand brachte. Lassen Sie sich nicht immer einreden, Europa hätte nur Fehler gemacht! Die Welt will ZU UNS KOMMEN, also kann es ja gar nicht so schlecht gewesen sein... Schütteln Sie den Vorwurf des Rassismus ab. Das ist nur linke und islamische Propaganda, um Sie gefügig zu machen! WIR SIND KEINE RASSISTEN, aber wir haben ein Recht auf Selbstbestimmung und auf uneingeschränkte Freiheit und auf Selbstverteidigung. Fremde haben uns keine Vorschriften zu machen und jeder Politiker, der diese unsere Rechte beschneiden will, ist ein Mitverschwörer der islamistischen Mörderbrut - darum nehmen wir uns das Recht, solche Menschen zu ignorieren und zu verachten.
  3. Schritt Drei: beteiligen Sie sich am Aufbau eines Refugiums, damit ein freies, unabhängiges Rückzugsgebiet entstehen kann. Eine Gruppe Europäer, vorwiegend deutschsprachig, die sich ihre freie, westliche, christlich-orientierte Kultur nicht zerstören lassen wollen, bauen innerhalb Westeuropas zunächst einige kleine Refugien auf, die geschützt, wehrhaft und unabhängig bleiben wollen. Parallel dazu bereiten wir die Gründung eines freien Staates vor - im Moment noch "Utopia", aber es ist möglich und vielleicht sogar NÖTIG. Ein Refugium in Europa ist ein ländlich gelegenes Anwesen, geschützt und nur für Mitglieder zugängig. Es kann als Ruhesitz, Feriensitz und Notfall-Refugium benutzt und angesehen werden. In angenehmem Klima, in südlichen Gefilden, aber unbelastet von Tourismusrummel, Gewalt, Kriminalität, politischer Bevormundung und Islam können wir dort völlig frei leben oder uns erholen. Vielleicht wollten Sie ohnehin Deutschland den Rücken kehren? Bei uns gibt es Freiheit von Islamisierung und Kriminalität, ein neues Leben, eine neue Basis, eine neue Lebensgrundlage!

 

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website, (c) 2002: